Umbaukosten-Navigator von Umbau-Handwerker_Innen macht's möglich: Auch im Alter im eigenen Zuhause gut wohnen und leben

26. Mrz, 2019

Quasi wie ein Umbaukosten-Navigator zeigen Ihnen die Neusser Handwerker_Innen, top100handwerker, zu Ihrer Orientierung mit Kosten- und Finanzierungsaufstellungen auf, wie und wofür Sie Ihre (eigenen?) Finanzmittel oder einen (zusätzlichen?) Kredit (z.B. vom KfW) beim generationengerechten, altersgerechten Umbauen nutzen können.

top100handwerker beraten Sie zudem, wie man erfolgreich barrierearm oder barrierefrei umbauen kann, um auch "im Alter" im eigenen Zuhause gut wohnen und leben zu können.

25. Mrz, 2019

Oft ist es schon schwierig, in die Dusche oder gar Treppen(stufen) zu steigen. Eine körperliche Einschränkung zwingt zu Überlegungen: "Wie lange noch werde oder kann ich noch im eigenen Haus leben?"

Frühzeitige Planung

Planen Sie daher frühzeitig einen altersgerechten Umbau von Wohnung, Haus und Immobilie. Die Neusser top100handwerker beraten Sie, welche Veränderungen überhaupt sinnvoll sind. Auch bei Fragen zur Finanzierung kennen sie Fachleute, die Ihnen ganz konkret helfen können, auch bei der Erlangung von Fördermitteln und Zuschüssen der KfW.

15. Mrz, 2019
  • barrierefreier Zugang zum Haus
  • Beleuchtung rund ums Haus
  • elektronische Bediensysteme für Haustüre, Wohnungstüre, Rollläden und Türöffner (evtl. mit Kamera)
  • Handläufe vor und im Haus
  • breitere Türen zu Bad oder Dusche
  • bodengleiche Dusche
  • höheres WC
  • höhenverstellbares Waschbecken
  • rutschhemmende Beläge im Treppenhaus
  • Treppenlift
  • usw. usw.

Weitere Informationen und Details erfahren Sie bei einem Gespräch mit einem Ihrer  top100handwerker. Oder direkt mit...

14. Mrz, 2019

Markus Reipen
Fa. Egon Reipen & Sohn

41464 Neuss
Berghäuschensweg 47
Deutschland
Fon: 02131/899793
E-Mail: mreipen@t-online.de

11. Mrz, 2019

Logo des Handwerker-Qualitätsverbundes im Rheinland unter rufdenprofi.de